Get Adobe Flash player

Am Beispiel des Staatssekretärs Hans Globke, der ein Mitverfasser der Nürnberger Rassegesetze war und über den der ehemalige Bundeskanzler Konrad Adenauer (selbst Mitglied der NSDAP) seine schützende Hand hielt, ist erwiesen, dass die BRD zu keiner Zeit demokratisch war und bis heute ein Nazi-Staat ist.

Strassen und Plätze sind immer noch nach ehemaligen Nazis benannt und so verwundert es auch nicht, dass wir heute eine Sozialpolitik haben, die ihren Meister in den unbeschreiblich blöden Nazis gefunden hat.

Lest Euch —->H I E R <— durch was Herr Globke gewesen ist!

Ich bin erschüttert. Ich lebe in einem Land, das auch heute noch von Nazis unter neuem Namen regiert wird und so ist es auch logisch, dass eine thüringsche Nazi-Mörderbande lange Zeit untertauchen konnte. Dieses Land hier werde ich definitiv verlassen!

Aufmerksam wurde ich durch diesen Beitrag —> H I E R <— , in welchem sich der Mörder Oswald Kaduk hinsetzt und mal so sagt, alles wäre nicht so schlimm gewesen und paar Arschtritte seien schon ok und man solle sich mal um Hans Globke kümmern. Deswegen suchte ich nach Hans Globke.

Ich fand noch mehr, aber das ist so erschütternd, dass ich nicht darüber schreiben möchte. Es ist einfach nur zum Kotzen!

KEIN SEX MIT NAZIS!

.

3 people like this post.

8 Antworten auf Die BRD war und ist ein Nazi-Staat

  • Bridget sagt:

    Ist immer noch ein Faschistenstaat und arbeitet nun eng mit den faschisten in der ukraine zusammen.
    NPD und Swoboda stehen sich sehr nahe.. In Odessa haben diese “Kinder des Maidan” ihr wahres Gesicht gezeigt. Kann man ja alles auf youtube schauen. Ich möchte diese gräßlichen Bilder nicht verlinken.
    Dazu passt auch die unvorstellbare Kriegshetze und Propaganda unserer sogn. Qualitätsmedien.
    Wo diese Reise hingehen soll ist ja wohl klar. Auswandern hilft aber auch nicht weiter! Hier hilft nur
    Engagiert euch, geht auf Demos und rüttelt die narkotisierten Leute wach! Erst wenn die Nuklearen Bomben hier einschlagen ist es zu spät! Und die Antwort auf eine Kriegshandlung kriegen wir hier in Europa/BRD! Die Drahtzieher bleiben weitgehend unversehrt. Bringt eure Ärsche in Stellung!

  • Streetfigther sagt:
    • Soeckchen sagt:

      Also mich wundert gar nix mehr.

      Gerade die NPD, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit soziales Elend für sich instrumentalisiert um damit auf Seelenfang oder besser Rattenfang zu gehen, hat einen aus ihren Reihen im Hartz-IV-Amt sitzen.

      Naja, irgendwo muss der Sozialrassismus ja herkommen und ich lag mit meiner Psychoanalyse gar nicht mal so falsch.

  • Streetfigther sagt:

    Deshalb habe ich ja den Beitrag gebracht, weil Deine Analyse treffend war.

  • Streetfighter sagt:

    Stimmt, manchmal kommst Du mir mit Deinen Gedankengängen richtig unheimlich vor, als ob Du das alles schon mal erlebt hast.

    • Soeckchen sagt:

      Ich analysiere nur und vergleiche mit dem was ich aus Büchern kenne und was ich durch meine gute Schulausbildung gelernt habe. Lies mal das Buch “Die Welle” (die Verfilmungen sind Mist) und ausgerechnet der Unscheinbarste, der nie beachtet wurde, der geradezu durchsetzt war von Minderwertigkeitskomplexen, wurde zu einem regelrechten Schergen. Das war auch keine Erfindung, sondern ein reales Experiment eines Lehrers in den USA 1969.

      Wer nicht selbst denken kann und will, weil er nur den bequemeren Weg bevorzugt, wird zwangsläufig zum Schergen totalitärer Systeme und dabei ist es völlig egal, um welche Systeme es sich da genau handelt. Solche sind nahezu überall einsetz- und dadurch auch austausch- und ersetzbar. Deswegen sind solche Leute auch so gefährlich. Die total Angepassten sind gefährlicher als 1 Mio Hitlers.

  • yucatan sagt:

    Hallo,
    ein sehr interessanter Beitrag von dir Söckchen.
    Ich empfehle auch dazu einfach mal die Kriegsursachen-Analyse auf diesem Blog:
    http://kriegsursachen.blogspot.de/2008/10/inhaltsverzeichnis.html?m=1

Besucher heute: 10
Besucher letzte 7 Tage: 92
Besucher online: 0

QR-Code

Mein Kochblog

Kalendarisches Archiv

Juli 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

 

 

Jung & alt, gehandicapt, mit Migrationshintergrund, Alleinerziehende, ohne Schulabschluss – sie alle haben zwei Dinge gemeinsam: in den Jobcentern werden sie geführt als "Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen", bei uns sind sie wertvolle und fleissige Hände. Menschen, die bei manomama arbeiten. Ausschließlich in unbefristeten Arbeitsverhältnissen, Stundenlöhne von mindestens 10 Euro und nach Arbeitszeiten, die mit der Familie vereinbar sind.

 

Boykott !

Newsletter

Uhrzeit

Edelmetallpreise

Günstige Klamotten

Impressum

Freethinker Ltd.

69 Great Hampton Street

Birmingham, B18 6Ew

Great Britain